Jump label

Service navigation

Main navigation

You are here:

Main content

Mikroverfahrenstechnik (LSF 060831/060832)

Vorlesung und Übung

  • Ort: EF50/ 0.215 (Emil-Figge-Str. 50)
  • Vorlesung und Übung: Montags, 10:00 - 13:00 h

Mündliche Prüfungen

Alle Prüfungen wurden von der TU Dortmund abgesagt. Das trifft auch auf mündliche Prüfungen zu. Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Lage auf der Homepage der TU Dortmund. Sobald eine Regelung für die Prüfungen getroffen ist, werden wir betroffene Personen informieren.

Lerninhalte

Mikrostrukturierte Apparate erlauben intensivierte Prozesse mit exzellenter Wärmeübertragung, schneller Vermischung und kontinuierlicher Prozessführung. Anwendungen in der Chemie, Analytik, Verfahrenstechnik, Energietechnik werden behandelt. Besonderes Augenmerk wird auf Einphasen- und Mehrphasenströmungen, Mikromischer, Stoff- und Wärmetransport, Mikrowärmeaustauscher, Mikrokontaktoren, chemische Reaktionen, Mikroreaktoren, kontinuierliche Produktionsprozesse und verschiedene Anwendungen gelegt.
Fertigung und Konstruktion, Anwendung, Labor- und Miniplant-Anlagen, Prozessintensivierung;

Moodle

Vorlesungsbegleitende Unterlagen für alle Veranstaltungen sind über Moodle abrufbar (seprate Anmeldung erforderlich).

LSF

AD - Mikroverfahrenstechnik (060831)
AD - Mikroverfahrenstechnik (060832)



Sub content

Contact

Photo of Prof. Dr.-Ing. Norbert Kockmann

Prof. Dr.-Ing. Norbert Kockmann

Telephone: 0231 755-8077
Fax: 0231 755-8084

Address:

Technische Universität Dortmund
Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen
Arbeitsgruppe ApparateDesign
Geschossbau 3

Room 511