Jump label

Service navigation

Main navigation

You are here:

Main content

Dipl.-Ing. Sebastian Falß

Dipl.-Ing. Sebastian Falß Photo of Dipl.-Ing. Sebastian Falß

Information

Kurzlebenslauf

Sebastian Falß studierte von 2005 bis 2012 Maschinenbau mit Fachrichtung Verfahrenstechnik sowie Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen. In seiner Diplomarbeit beschäftigte er sich mit der Entwicklung und techno-ökonomischen Bewertung eines Destillation/Membran-Hybridprozesses zur Trennung von Olefinen und Paraffinen. Seit April 2012 ist er Promotionsstudent am Lehrstuhl für Apparate Design der TU Dortmund. Im Rahmen seiner Promotion ist Herr Falß als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der INVITE GmbH in Leverkusen tätig.


Publications

Conference Proceedings

proceedingS. Falß, S.-A.Hakim, R. Leopold, T. Bieringer, N. Kockmann

A Modular Multipurpose Reactor Concept for Small-Scale Continuous Production

Chem. Ing. Tech., 2014, vol. 86, p. 1371–1372, 10.1002/cite.201450113


Talks

talkS. Falß, N. Kockmann

Application of a Continuous, Modular Reactor for a Buchwald-Hartwig Amination,

ECCE-EPIC5, 27.09.-01.10.2015, Nizza, FR

talkN. Krasberg, L. Hohmann, S. Falß, N. Kockmann

Facilitating the Scale-Up of Flow Processes Using a Computer-Aided Selection of Reactor Equipment

IMRET 13, 23.-25.06.2014, Budapest, HU


Posters

posterS. Falß, S.-A.Hakim, R. Leopold, T. Bieringer, N. Kockmann

A Modular Multipurpose Reactor Concept for Small-Scale Continuous Production

ProcessNet-Jahrestagung, 30.09.-02.10.2014, Aachen, DE, 10.1002/cite.201450113


Show more publications..